Schulmensa

"Wir bereiten täglich die Gerichte vor Ort frisch zu" - in der Mittagspause können unsere Schüler aus 3 Gerichten samt freier Zutatenwahl und Salaten wählen - Guten Appetit!!

Zum pädagogischen Konzept der Oberschule In den Sandwehen gehört das gemeinsame, kostenpflichtige Mittagessen im 5. und 6. Jahrgang. 

 

150 Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 5 - 10 haben im Januar 2012 an einer anonymisierten Online-Umfrage zur Erhaltung / Verbesserung der Qualität der Mensa teilgenommen. Dabei wurden sie in zwei Gruppen unterteilt: Die erste Gruppe bestand aus Schüler und Schülerinnen, die regelmäßig das Mensaangebot wahrnehmen, die zweite Gruppe bildeten Schüler und Schülerinnen, die das Mensaangebot bisher selten oder gar nicht nutzen.

Bei der ersten Gruppe interessierte uns vor allem, was wir noch tun können, um die Qualität zu verbessern z.B. hinsichtlich der Speisen und der Menüabwicklung. Hierbei zeigte sich, dass die Befragten mit dem Angebot und Ablauf sehr zufrieden sind. Die vollständige Auswertung hierzu können Sie als PDF-Datei herunterlanden (Bericht 1).  

Von der zweiten Gruppe der Schüler und Schülerinnen wollten wir wissen, warum sie das Mensaangebot nicht in Anspruch nehmen. Bei der Auswertung stellte sich heraus, dass dieser Zustand weniger etwas mit dem Mensaangebot zu tun hat, sondern viel mehr mit den konkurrierenden Förder-, Freizeit- und AG-Angeboten während der Mittagspause. Die detaillierte Auswertung dazu finden Sie hier (Bericht 2). 

Insgesamt sind wir als Schule mit dem Gesamtergebnis der Befragung sehr zufrieden und sehen uns in unserem Angebot bestärkt. Dennoch werden wir die Bereiche, für die noch Handlungsbedarf besteht, genau untersuchen, um das Mittagsangebot an unserer Schule weiter zu verbessern.

 

Oberschule In den Sandwehen | Neuenkirchener Weg 119-121 | 28779 Bremen