Im Rahmen eines Wettbewerbs der Nordmetall-Stiftung und der Unternehmensverbände im Lande Bremen wurden Schulen prämiert, die eine überdurchschnittlich erfolgreiche Schwerpunktbildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) nachweisen können. Am 01.10.2014 zeichnete die Bildungssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt als Schirmherrin die vier Schulen während einer Feier aus. Den ganzen Pressetext können Sie hier nachlesen. Weitere Infos gibt es unter www.mint-schule-bremen.de. Was der Weser-Kurier dazu veröffentlicht hat, finden Sie hier. Und eine weitere Pressestimme dazu finden Sie unter folgendem Link.

 

 

 

 

Oberschule In den Sandwehen | Neuenkirchener Weg 119-121 | 28779 Bremen